hotel
hotel
hotel
thawte security

Sofort bestätigte Buchungen.
Verschlüsselte Datenübertragung
Ein sicheres Gefühl- Keine versteckten Kosten.
visa
Wir akzeptieren die folgenden Kreditkarten: amex, visa & master card.
 
London Travel Guide
london transfer services

Wie kann man London beschreiben, mit seinen tausenden von Gesichtern und seinem individuellen lifestyle. London ist voll von Kultur und Style. Es ist sehr schwer seinem Charm zu wiederstehen. London hat einfach alles zu bieten; historische Sehenswürdikeiten, königliche Paläste, wundervolle Gärten, historische Märkte, Museen, Kunstgellerien und natürlich die Stadt an sich.

Besuchen Sie Londons Theater und bekommen Sie einen kleine Geschmack von Londons Kultur. London ist eine Stadt in der jeder etwas finden kann dass Ihm gefällt. Hier eine kleinse Auswahl der wichtigsten Attraktionen.Bevor Sie Ihren Trip nach London planen sollten Sie überlegen was Sie unternehmen möchten. London hat so viel zu bieten und das das ganze Jahr über.

Buchen Sie Ihren London Flughafen Transfer in 4 einfachenSchritten. Wählen Sie den gewünschten Flughafen von der unten aufgeführten Liste und klicken Sie "Weiter >>"

 

Covent Garden
Covent Garden im Stadtbezirk City of Westminster ist ein Stadtteil der Londoner Innenstadt, der vor allem für das Königliche Opernhaus im Norden und seinen Blumen-, Obst und Gemüsemarkt bekannt ist (dieser ist inzwischen allerdings nach Nine Elms umgezogen). Covent Garden wird begrenzt durch High Holborn, Kingsway, The Strand und die Charing Cross Road. Oft wird mit 'Covent Garden' auch nur das ursprünglich für den Markt errichtete Freigelände mit seinen Markthallen (Central Market) verwendet, das eigentlich 'Covent Garden Piazza' heißt.

The National Gallery – Trafalgar Square
Die National Gallery ist ein Kunstmuseum in London. Sie befindet sich am nördlichen Ende des Trafalgar Squares und gilt als eines der umfassendsten und bedeutendsten der Welt. Die hier ausgestellte staatliche Gemäldesammlung umfasst rund 2300 Werke vom 13. bis zum 19. Jahrhundert.

Piccadilly Circus / Regent Street / Oxford Street
Piccadilly Circus ist eine bekannte Straßenkreuzung und ein öffentlicher Platz im Londoner West End. Er wurde 1819 fertig gestellt, um die Regent Street mit der Piccadilly zu verbinden. Im architektonischen Sinn ist ein „Circus“ eine runde, öffentliche Fläche an einer Straßenkreuzung, bzw. eine Art Kreisverkehr, jedoch ohne eine gebaute Mittelinsel. Schon seit 1886 ist der Piccadilly Circus jedoch nicht mehr als solcher zu erkennen. Heute verbindet er die Shaftesbury Avenue, die Haymarket, Coventry Street (in Richtung Leicester Square), Regent Street und Lower Regent Street, die Piccadilly und eine kleine Seitenstraße, die Glasshouse Street. Der Circus befindet sich in der Nähe zahlreicher Shopping- und Unterhaltungsgebiete. Die Tatsache, dass er ein Knotenpunkt einiger der wichtigsten Straßen Londons ist, macht ihn zum quirligen Treffpunkt.      

Soho / China Town
Soho ist ein Stadtteil im Londoner West End in der City of Westminster. Es liegt etwa in der Gegend, die im Norden durch die Oxford Street, im Westen durch die Regent Street, im Süden durch Piccadilly Circus und Leicester Square und im Osten durch Charing Cross Road begrenzt wird. Der südliche Teil von Soho beheimatet Chinatown.Soho beherbergt eine vielfältige kulturelle Mischung, unter anderem aus Schwulenbars und Erotikshops, Pubs und Straßenmärkten. Es gilt als das Lesben- und Schwulenviertel der Gay Community Londons, insbesondere im Bereich der Old Compton Street.

Tate Modern / Globe Theatre / Tower Bridge
Welches ist das bekannteste Wahrzeichen Londons? Um diesen Ruhm streiten sich einige, und gute Aussichten auf den ersten Platz haben der Big Ben und die Tower Bridge. Doch egal, ob sie nun das bekannteste Bauwerk oder eines der bekanntesten ist, die Tower Bridge ist eine erstrangige Sehenswürdigkeit der Stadt.Das nach elisabethanischem Vorbild wieder erbaute Globe Theater bildet die perfekte Kulisse für Werke Shakespeares und seiner Zeitgenossen, die hier von Mai bis Anfang Oktober zur Aufführung kommen Das Tate Modern ist die Nationalgalerie der modernen Kunst in Großbritannien. Es ist in einem ehemaligen Kraftwerk im Herzen Londons untergebracht. Das Tate Modern wurde im Jahre 2000 gegründet und ist mittlerweile weltberühmt als Museum für moderne Kunst.

Andere Gegenden:
Buckingham Palace
City of London
Houses of Parliament
Madame Tussauds
The Millenium Dome
The Museum of London
St Pauls Cathedral
The Tower of London
Greenwich
South Kesington
Camden Town
Nottinghill market
london guide
 
globe English (Intl Site) Uk flag English (UK) Italy flag Italiano
german flag Deutch austrian flag Deutsch (Österreich) swiss flag Deutsch (Schweiz)
greek flag Ελληνικά netherlands flag Nederlands (NL) belgium flag Nederlands (BE)
romanian flag Romana russian flag Русский
Like us on Facebook
Follow us on Twitter
Google+